Birkenstock Schuhe in Passau


Birkenstock Schuhe Passau

 

Die Wurzeln der Marke Birkenstock lassen sich anhand eines Eintrages des Johann Adam Birkenstock im kirchlichen Archiv der Stadt Langen-Bergheim in Hessen als „Schuhmacher und Untertan“ auf das Jahr 1774 zurückverfolgen.

Sein Nachkomme Konrad Birkenstock begann im Jahre 1896 in Frankfurt mit der Produktion und dem Vertrieb von flexiblen Fußbetteinlagen sein orthopädisches Wissen zu vergrößern. Neben diversen Schulungskursen bot das Unternehmen auch Fachbücher zum Thema Fußorthopädie an.

Über die Jahre vergrößert sich nicht nur das Unternehmen, sondern auch das Streben nach Umweltschutz. Diese weltweite Vorbildfunktion zeigt sich neben dem Einsatz umweltfreundlicher Kleber, auch in der energieeffizienter werdender Produktion. Zudem erfreut sich die Marke immer größerer Beachtung aus dem Mode-Segment.