Ecco Schuhe in Passau


Entdecken Sie die neuen Modelle!

Ecco Schuhe Passau

Karl Toosbuy träumte schon früh davon, seine eigene Schuhfabrik zu besitzen und diese auch selbst zu leiten. Das Schuhmacherhandwerk hatte er in seiner Jugend von Grund auf erlernt und machte in einer Kopenhagener Schuhfabrik schnell Karriere. Bereits mit Anfang 30 leitete er dieses Unternehmen, aber es war eben nicht sein eigenes Geschäft. Von diesem Traum beflügelt haben sich Karl, Birte und ihre fünfjährige Tochter Hanni Toosbuy dazu entschlossen die Sicherheit einer geregelten Arbeit aufzugeben, das Haus zu verkaufen und nach Bredebro, das an der dänische Westküste liegt,  zu ziehen. Die junge Familie mietete sich ein kleines Haus, übernahm eine leerstehende Fabrik und gründete im Jahre 1963 die Marke Ecco. Der Durchbruch kam in den späten Siebziger Jahren mit revolutionären Modellen, die teilweise heute noch im Sortiment von Ecco zu finden sind. Seit 1991 ist die Marke auch Lieferant des Königlichen Dänischen Hofes. Ecco ist in allen Bereichen des Schuhmarktes tätig und weltweit einer der größten Produzenten.