Keds Sneaker in Passau

Keds Schuhe Passau

In Rockford, einem kleinen Städtchen im Bundesstaat Michigan, wurde im Jahre 1916 die Marke Keds ins Leben gerufen. In Anlehnung an das lateinische Wort für Fuß sollte das Unternehmen eigentlich „Peds“ heißen. Dieser Name war allerdings bereits vergeben. So entschied man sich - dank seines markanten Klangs – für den heutigen Namen. Keds war das erste Unternehmen, das im großen Stil „Canvas-Sneaker“ produzierte. Der Begriff „Sneaker“ etablierte sich schnell, da die Gummisohle ein lautloses Schleichen ermöglichte. Auch heute noch ist die Marke Keds stark in der Mode vertreten und Stars wie Taylor Swift vertrauen auf die amerikanischen Leinen-Schleicher.